Schwingfest

«Es bäumigs Fäscht»

Im Juni 2020 wird Beinwil/Freiamt zum Schwinger-Mekka. Im Auftrag des Aargauer Kantonalen Schwingerverbands organisiert der STV Beinwil/Freiamt zusammen mit dem Schwingklub Freiamt das 114. Aargauer Kantonalschwingfest. Mit viel Freude, Engagement und Fachwissen wird «es bäumigs Fäscht» vorbereitet.

140 Schwinger aus den Kantonen Aargau, Solothurn, Baselland und Baselstadt sowie aus angrenzenden Regionen werden auf dem 6,5 Hektare grossen Festgelände «Chäberen» ideale Bedingungen für ihre Wettkämpfe vorfinden. Den Besuchern bietet die Tribüne 4000 gedeckte Plätze.

Der einheimischen Bevölkerung und den erwarteten rund 6000 Besuchern – davon 4000 am Sonntag – wird ein Fest geboten, das für jeden Geschmack etwas parat hält. Besonders zu erwähnen ist dabei der Freiämter Jungschwingertag vom 6. Juni 2019 mit ca. 180 Jungschwingern.